Header - Left
Header - Right
WETTBEWERBE
Champions League
  Qualifikation
Europa League
  Qualifikation
  Play Off's
Teilnehmer
Zugabgabe
Zeitung
Redaktion
ORGANISATION
Termine
Regeln
FAQs
Ligabetrieb
STATISTIK
5-Jahreswertung
Hall of Fame
Archiv


PORTAL ANMELDUNG FORUM KONTAKT ADMIN
Sie befinden sich hier: EC -  Uefa-zeitung
Startschwierigkeiten
 
Ja, die ersten beiden Spiele sind gespielt und man musste mit ern√ľchterung feststellen dass man nicht das erreicht hatte was man unbedingt erreichen wollte. Am Ende des Spieltages steht man mit 0 Punkten am Tabellenende und musste sich sogar vom NMR-Team von Lech Pozan √ľberholen lassen.
Fakt ist mit einer solchen Leistung muss man sich schon jetzt Sorgen um das Weiterkommen machen, aber das Team gibt sich nicht geschlagen und Versprach besserung. Auch ist es eine Hoffnung da man nun gegen Pozan spielt...
Nachdem es in der Liga nun auch wieder besser Läuft kann man mit erhobenen Hauptes diese Spiele absolvieren und die Spanische Flagge Stolz nach oben halten.
Man freut sich auf die kommenden Spiele und blickt gespannt auf die Anzeigetafel um die Ergebnisse aus den anderen Partien anzusehen.
 
FC Barcelona (2Bad4u) 06.03.2021 (21:43)
Artikel wird honoriert  (130 W√∂rter, 0,4 TK Bonus)
 


Weiter geht's
 
Weiter geht's im Europa-Pokal.
Man startete ordentlich, leider spielt man nicht am zweiten ZAT gegen das NMR-Team (auch wenn diese Teams immer gefährlich bleiben). Stattdessen gibt es zwei starke Gegner mit Boavista Porto und den Hull City Tigers.
Generell ist Gruppe 5 gef√ľhlt voll an erfahrenen Trainern, die klug mit ihrem TK haushalten. Etwas schade ist es um den gro√üen FC Barcelona aus Spanien. Deren Trainer 2Bad4U ist GerryG bestens bekannt und man sch√§tzt sich gegenseitig. Noch kommt es nicht zum direkten Duell, doch am ungeliebten dritten Monster-ZAT k√∂nnte es sein, dass sich die Teams auf die Katalanen eingeschossen haben. GerryG hofft nat√ľrlich, dass es dazu nicht kommen wird, schlie√ülich h√§ngt sein Herz immer noch an Spanien. Umso mehr freut ihn der Aufschwung, den das Land aktuell europ√§isch nach vielen erfolglosen Europacup-Jahren erlebt.
 
ZSKA Moskau (GerryG) 06.03.2021 (14:03)
Artikel wird honoriert  (134 W√∂rter, 0,4 TK Bonus)
 


Auf Kurs in Gruppe 6
 
Inter Mailand befindet sich nach dem 1. ZAT der EL Playoffs im Soll. Mit einer Platzierung unter den ersten 6 Teams soll das Weiterkommen in die nächste Runde gesichert werden.

Am nächsten ZAT spielt man bei Athletico Bilbao (Spanien) und daheim gegen Sporting Braga (Portugal). Trainer Dominik ist optimistisch, dass es mit der nächsten Runde klappen wird:

"Wir wollen √§hnlich weit wie letzte Saison in diesem Wettbewerb kommen. Von daher ist es unsere Pflicht, in die n√§chste Runde zu kommen. Meine Mannschaft ist motiviert, in der Liga sind wir gut gestartet und am Alpen Cup d√ľrfen wir in 2021-1 auch noch teilnehmen."

Inter Mailand ist in Italien der amtierende Coppa Sieger und schaffte es 2020-3 bis ins Halbfinale der UEFA Europa League.
 
Inter Mailand (Dominik) 04.03.2021 (20:36)
Artikel wird honoriert  (123 W√∂rter, 0,4 TK Bonus)
 


Am Morgen
 
#142, Pressekonferenz zur Europa League 2021-1 ‚Äď ZAT 2
Speedy Gonzales, Colonia

Periodista: ‚ÄěWir begr√ľ√üen Gon-Fuzi, Held der Dichtung, Li Bai der Moderne, Meister der gefl√ľgelten Worte, spezialisiert auf Verse der Tang-Dynastie, die Bl√ľtezeit chinesischer Dichtkunst, zur heutigen Poesiestunde.‚Äú
Gon-Fuzi (nickt verst√§ndnisvoll): ‚Äě...‚Äú
Periodista: ‚Äě on-Fuzi, werter Meister, k√∂nnen Sie uns einen Vers zum Besten geben, der sich mit dem Morgen danach besch√§ftigt? Gemeint ist naturalmente der Morgen nach dem ZAT bzw. der Auswertung des vergangenen Spieltags‚Ķ‚Äú
Gon-Fuzi: ‚ÄěAm Morgen

Der Tag kommt hoch am Zaun östlich des Rheins,
Der Nebel steigt beim Haus nördlich des Tors,
Im Bambus oben singt ein Königsfinke,
Im Grase unten balzt Gon-Fuzi schon...

Und es kommt hoch der Sieg östlich des Rheins,
der Topse im Regen stehen lässt, nördlich des Rheins,
Hoch oben im Bambus trällert der Schmutzfink,
Frohlockt schon der 3 Punkte gewiss…“

Periodista (verbeugt sich ob des m√§chtigen Wortschwalls des Meisters): ‚ÄěFńďich√°ng g«énxi√®, werter Gon-Fuzi! N«ź r√†ng w«í hńõn gńĀox√¨ng. Damit beschlie√üen wir die heutige Poesiestunde!‚Äú
 
Club Deportivo Ratones de Colonia (Speedy Gonzales) 04.03.2021 (14:02)
Artikel wird honoriert  (172 W√∂rter, 0,4 TK Bonus)
 


Im Cup der Verlierer II
 
Real Madrid? Real Madrid! Unglaublich, aber wahr, f√ľr Sheffield Wednesday steht als n√§chste Dienstreise ein Trip zum spanischen Rekordmeister auf dem Programm. Doch nat√ľrlich geht es dank der fabelhaften Pandemie nicht in das ehrw√ľrdige Estadio Santiago Bernabeu, sondern stattdessen auf einen Bolzplatz in der N√§he des Flughafens. So war das also in Coronazeiten, dass einem selbst die einzige vermeintlich sch√∂ne Dienstreise noch mit einem gewaltigen Haken versehen wurde. Und dabei hatte sich Coach Dimitry Utschkov schon auf landestypische Schinkenspezialit√§ten und den Toast mit Krabben und Aioli im Bar Cervantes gefreut. Aber wenn man schon aus dem grauen Sheffield einmal den Sprung in halbwegs sch√∂ne Regionen der Welt schafft, dann bleibt die K√ľche kalt und es gibt Dosensuppe aus dem unteren Regal eines bekannten Discounters. Das Leben war echt nicht gerecht.
 
Sheffield Wednesday FC (Dimitry Utschkov) 03.03.2021 (11:34)
Artikel wird honoriert  (130 W√∂rter, 0,4 TK Bonus)
 


Noch voll im Soll
 
Nach dem ersten ZAT ist man weiter voll im Soll. Eine erwartete Niederlage in Madrid und dann ein Arbeitssieg gegen Sheffield Wednesday stehen zu Buche. Es war sicher kein sch√∂ner, daf√ľr aber ein guter Start in den Internationalen Wettbewerb. In den n√§chsten Spielen sollte voll gepunktet werden. Nichts weniger erwartet Wasserlasser von seinem Team, aber auch der Ligaleiter Webbster hat deutlich zu verstehen gegeben, dass man International gl√§nzen muss. Also kein Druck auf dem Team, sondern ein ganz normaler Spieltag.

Malatyaspor und auch A.S. La Jeunesse Esch stehen mit drei Punkten genau gleich da, d.h. es wird um jeden Meter gekämpft und am Ende gehen die Highlander als Sieger vom Platz!
 
Caledonian Thistle (wasserlasser) 03.03.2021 (06:28)
Artikel wird honoriert  (111 W√∂rter, 0,3 TK Bonus)
 


Start OK
 
Der 1.Wimpel aus Parma h√§ngt an der Wand f√ľr die Europaausstellung und das erste F√§hnchen f√ľr den Besuch in Saloniki ziert die Europakarte des SFC. Daheim hui, ausw√§rts pfui. 5:0 und 0:3 aus SFC Sicht sind eine Ausbeute von 3 Punkten und + 2 TD. Wir sind voll im Soll und fast die ganze Gruppe schwimmt im Kollektiv , ledidlich St.Mirren und Parma trennten sich 0:0. Somit ist alles offen in der Gruppe und das erste Abtasten ist immer spannend. Am n√§chsten ZAT k√∂nnte da schon mehr W√ľrze in den SPielen vorherrschen und die Fragen ob die Schotten den Anschlu√ü herstellen oder bereits resignieren. "Nobody knows" aber bei Schotten ist immer Dampf unter¬īm Kilt, da wird also noch was kommen !
Weiter so Shelbourne !
 
Shelbourne FC (proedlo) 02.03.2021 (12:34)
Artikel wird honoriert  (125 W√∂rter, 0,4 TK Bonus)
 


AEK Athen News
 
Das Duell in Irland bei St. Patricks Athletic h√§tten wir uns auch sparen k√∂nnen, denn nach vorne ging nichts und so stand nach neunzig Minuten die null. Da wir aber auch hinten nicht frei von Fehlern waren und einmal tief schliefen kassierten wir nat√ľrlich genau ein Gegentor und verloren so ungl√ľcklich, aber mehr als verdient, mit null zu eins.

Im zweiten Duell wartete dann der SC Bastia aus Frankreich, oder genauer aus Korsika. Claudino war mit dem Team letzte Saison im Champions Leauge Finale und verlor dort ungl√ľcklich nach Elfmetern. Das war also ein Schwergewicht, welches uns in Griechenland besuchte. Und irgendwie klappte da alles perfekt und wir konnten gleich f√ľnf Tore kassieren und die Abwehr hatte auch einen Sahnetag und so stand am Ende ein f√ľnf zu null Sieg! Yay!
 
AEK Athen (eqal) 02.03.2021 (10:16)
Artikel wird honoriert  (131 W√∂rter, 0,4 TK Bonus)
 


Start der Play-Offs
 
Der erste Spieltag der Play-Offs sind vorbei und der SSV Jahn Regensburg konnte nach zwei Spielen drei Punkte erspielen.
Im kalten D√§nemark gab es bei Esbjerg nichts zu holen. Mit 4:0 bekamen die Domst√§dter richtig auf die M√ľtze. Und kurz darauf muss es f√ľr die M√§nner von Panathinaikos Athen genauso gewesen sein. Im f√ľr deren Verh√§ltnisse kalten Regensburg stand am Ende das gleiche Ergebnis auf der Anzeigentafel. Dieses Mal halt f√ľr die Domst√§dter, die dadurch auf dem 4. Rang in der Gruppe platziert sind.
Das soll nach Möglichkeit auch bis zum Schluss beibehalten werden. Hierzu muss weiter fleißig gepunktet werden. Die nächsten Gegner sind Bilbao (zu Hause) und (auswärts in) Lausanne. Da wird man dann schon erkennen können, ob mans am darauf folgenden letzten Spieltag schaffen wird, in die nächste Runde einzuziehen.
 
Rot-Weiss Regensburg (Mattao) 02.03.2021 (09:36)
Artikel wird honoriert  (132 W√∂rter, 0,4 TK Bonus)
 


Durchwachsener Start
 
Trainer Daniel Krenzer war nach dem internationalen Auftakt nicht wirklich zufrieden. ‚ÄúIm ersten Spiel waren wir grottig schlecht, gewinnen aber irgendwie 1:0, im zweiten passt es dann sehr viel besser, aber wir verlieren knapp. Das erf√ľllt einen Trainer jetzt nicht mit Euphorie‚ÄĚ, stellte er nach immerhin drei Punkten aus zwei Spielen etwas zerknirscht fest.

F√ľr die kommenden beiden Spiele soll da eine Steigerung her. ‚ÄúEs kommen zwar viele eine Runde weiter, aber zu sicher sollte man sich da nicht f√ľhlen‚ÄĚ, sagt Krenzer. Seine kommenden Gegner habe er genau unter die Lupe nehmen lassen. ‚ÄúAusw√§rts m√ľssen wir noch eine deutliche Schippe drauflegen, vor allem defensiv. Und auch vor eigenen Fans m√ľssen wir uns besser pr√§sentieren.‚ÄĚ

Das täte vielleicht auch dem Zuschauerandrang ganz gut, denn bei den Iren kamen zuletzt so wenige Gäste, dass selbst unter Corona-Bedingungen eine Ausrichtung mit reichlich Abstand zwischen den Zuschauern möglich gewesen wäre. Da kann es fast nur bergauf gehen.
 
St. Patrick`s Athletic (Daniel Krenzer) 02.03.2021 (08:50)
Artikel wird honoriert  (155 W√∂rter, 0,4 TK Bonus)
 


PlayOffs wir kommen !
 
In Gruppe 5 erwarten Topse und seine Panthers folgenden Gegener. Boavista FC, FC Barcelona, ZSKA Moskau, Lech Posen, Odense BK, AJ Auxerre, TSV Hartberg und Club Deportivo Ratones de Colonia. Puh, das sind echt schwere Brocken. Doch der Aufsteiger der vorvorletzten Saison macht bisher eine gute Figur in der Europaleague. Topse ist stolz auf sein Team, das die erste Qualirunde als Gruppensieger beenden konnte, und nun also in den PlayOffs an den Start gehen darf. Die ersten beiden Partien gegen Odense und Hartberg sind da wohl eher die einfacheren Gegener. Aber wer weiss, im Pokal ist nat√ľrlich immer viel m√∂glich. Sind wir also gespannt, wie sich die Panthers aus Hull hier schlagen werden. FA Pr√§sidente Marco w√ľnscht sich nat√ľrlich ein weiterkommen f√ľr seine englischen Sch√ľtzlinge. Mal sehen, was geht. Lets go Panthers.
 
Hull City FC (Sir Topse) 02.03.2021 (07:49)
Artikel wird honoriert  (132 W√∂rter, 0,4 TK Bonus)
 


1.H√ľrde √ľbersprungen
 
Die Europa League liegt dem SFC aktuell. Die Qualifikation wurde erfolgreich mit 13 Punkten gemeistert und die Play Offs starten mit einem 9er Feld. Das verhei√üt sch√∂ne Abende im heimischen Stadion und reisen durch Europa. Die Gruppe 1 ist sehr sch√∂n geworden und wir k√∂nnen bei den Gastspielen tolle St√§dte bereisen und wollen mehr Punkte als Gastgeschenke mitnehmen. Die Gegner sind Porto, Amsterdam, Moedling , Antalya , Parma, St.Mirren, Westerlo und Saloniki. Besonders das Inselduell ist immer eine tolle Sache und verspricht Spannung pur wenn Iren und Schotten aufeinandertreffen. Shelbourne selbst ist aktuell wieder in der Spur und wird sich voll reinh√§ngen um Punkte und Prestige f√ľr sich selbst und Irland zu holen.
Auf geht¬īs Shelbourne, go get the Cup !
 
Shelbourne FC (proedlo) 02.03.2021 (07:36)
Artikel wird honoriert  (122 W√∂rter, 0,4 TK Bonus)
 


Seite [ 1 | 2 | 3 | 4 ]
 
Design by Moogly, Script by Weltraumratte © 2006 for torrausch.net